Beiträge

Sanierung der Feldwege in Schwanheim, Fehlheim und Langwaden

Der KMB wird im Zeitraum zwischen der 39. KW bis zur 41. KW 2017 verschiedene Feldwegsanierungsmaßnahmen in Schwanheim, Fehlheim und Langwaden durchführen.

Geplant ist eine Deckenerneuerung einzelner Feldweg-Abschnitte: der Feldweg westlich der L3345 in Höhe des Reiterhofs Lindenhof in Schwanheim, die Verlängerung der Bensheimer Straße in Fehlheim und der Feldweg links abgehend von der L3261 gegenüber dem Freizeitgelände in Langwaden.

Für die Bauarbeiten sind Sperrungen der besagten Abschnitte erforderlich. Der Verkehr wird gebeten, diese Bereiche zu umfahren.

Für die während dieser Zeit entstehenden, unvermeidbaren Beeinträchtigungen bitten wir im Voraus um Verständnis. Bei Rückfragen oder Anregungen steht Ihnen Frau Schöne vom KMB, Tel. 06251-10 96 65, gerne zur Verfügung.

 

Sanierungsarbeiten in der Knodener Straße, Lautertal-Reichenbach

Der KMB und die Gemeinde Lautertal erneuern derzeit in der Knodener Straße in Lautertal-Reichenbach den Abwasserkanal und die Wasserleitung. Die Arbeiten werden auf einer Länge von insgesamt 200 m Abwasserkanal und 240 m Wasserleitung durchgeführt. Dabei werden, soweit erforderlich, die Kanalhausanschlüsse und Trinkwasseranschlüsse neu hergestellt.

Die Baumaßnahme soll im Bereich der Felsenmeerschule bis zum Ende der hessischen Sommerferien abgeschlossen sein.

Die Arbeiten liegen im Zeitplan. Die Fertigstellung ist für Anfang November 2016 geplant.

                 

 

  img-20161006-wa0005 img-20161006-wa0009

Sanierungsarbeiten im Baßmannweg

Der KMB saniert derzeit die Außengebietsentwässerung im Baßmannweg.

Aufgrund des kalkhaltigen Wassers ist der Kanal bis zu 80 % verschlossen, was in der Vergangenheit stets dazu führte, dass der Kanal überlief. Nun wird mit Höchstdruckwasserstrahlen der Kanal vom Kalk befreit.

Das angewandte Verfahren ermöglicht es, die Entfernung des Kalks in geschlossener Bauweise vorzunehmen. Damit entstehen keine Beeinträchtigungen für die Fußgänger und den Fahrzeugverkehr, wie es bei einer offenen Bauweise der Fall wäre.

 

Baßmannweg IMG_0919

 

 

 

 

 

20160531_080727

 

 

Ortsdurchfahrt Elmshausen: Ab Februar erneuert der KMB Kanalhausanschlüsse

In Zusammenhang mit der von Hessen Mobil geplanten grundhaften Erneuerung der B 47 in der Ortsdurchfahrt von Elmshausen werden vom Zweckverband KMB die in diesem Bereich vorhandenen schadhaften Kanalhausanschlüsse saniert beziehungsweise erneuert.

 

Mit dem Beginn der Bauarbeiten ist Anfang Februar (5. Kalenderwoche) im Bereich der Sackgasse Richtung Sachsenhäuser Straße zu rechnen, mit deren Abschluss Ende Juni (26. Kalenderwoche). Betroffen ist die Ortsdurchfahrt zwischen der Straße „Im Freiacker“ und der Straße „Heckenwiesenweg“, wobei die Baumaßnahme in 21 Abschnitte unterteilt ist. Geplant ist jeweils eine halbseitige Sperrung, der Verkehr wird mit einer Lichtsignalanlage geregelt.

 
Die Sanierungsarbeiten basieren auf einer bereits 2015 erfolgten Kanalanschlussinspektion und der entsprechenden Auswertung. Geplant ist die Erneuerung von 55 Hausanschlüssen bis Grundstücksgrenze. Die Anzahl kann sich aber auf 80 erhöhen, da Sinkkasten- und Anschlussleitungen, die auf einem Strang liegen, dann getrennt werden.

 
Insgesamt werden 300 Meter Kunststoffrohr verlegt und es sind 315 Quadratmeter Straßenfläche und 155 Quadratmeter Gehweg betroffen. Im Vorfeld der Baumaßnahme wird eine Flächensondierung auf Kampfmittel vorgenommen. Über die anstehenden Arbeiten werden die Anwohner rechtzeitig und jeweils abschnittsweise mit einem Anschreiben informiert.