Bensheim: Vollsperrung in der Moselstraße – KMB erneuert Kanalhausanschluss

In der Zeit vom 01.02.2022 bis ca. 10.02.2022 wird der KMB in der Moselstraße den fachgerechten Neubau des Kanalhausanschlusses der Hausnummer 11 vornehmen. Die Arbeiten werden von einer beauftragten Fachfirma im öffentlichen Bereich in offener Bauweise durchgeführt. Dafür ist es erforderlich, die Fahrbahn (Asphaltfläche) aufzugraben und die Entwässerungseinrichtungen zu erneuern. Der Straßenabschnitt, in dem die Kanalarbeiten stattfinden, muss in dem oben genannten Zeitraum deshalb voll gesperrt werden. Fußgänger können den Bereich queren.

Ansprechpartner beim KMB

Wir bitten im Voraus um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen. Für Rückfragen oder Anregungen stehen Markus Arzberger (06251/109638) oder Valentina Axt (06251/109636) vom KMB gerne zur Verfügung.

Der KMB betreut die Stadt Bensheim in allen Angelegenheiten der Abwasserbeseitigung und ist im gesamten Verbandsgebiet für ein Kanalnetz von rund 450 km verantwortlich. Dazu gehört unter anderem die turnusmäßige Kontrolle des Kanalnetzes sowie die Kanalreinigung und -sanierung.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.