Bensheim: Vollsperrung der Brücke Saarstraße ab 21.03. wegen Beton-Instandsetzungsarbeiten des KMB

Ab dem 21.03.2022 wird der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) die Brücke Saarstraße zwischen Berliner Ring und Wilhelmstraße sanieren. Die Brückeninstandsetzungstätigkeiten werden etwa sechs Monate in Anspruch nehmen. Unter anderem werden die Brückengeländer und die Fahrbahn erneuert sowie die Brückenkappen instandgesetzt. Die Maßnahme erfolgt in enger Abstimmung mit der Deutschen Bahn und orientiert sich bzgl. des Zeitplans an den erforderlichen Sperrpausen der Gleise für die Arbeiten, die direkt über dem Gleisbett durchgeführt werden müssen. Die Bautätigkeiten während der nächtlichen Sperrzeiten finden voraussichtlich und nach aktuellem Stand an den folgenden Terminen statt und sind mit Lärmbeeinträchtigungen verbunden: 27.03., 28.03., 06.04. und 07.04. von ca. 21:00 bis 06:00 Uhr.

Die Instandsetzungsarbeiten der Brücke können generell nur unter Vollsperrung durchgeführt werden, die am 21.03.2022 ab 09:00 Uhr eingerichtet wird. Bei der Maßnahme handelt es sich um eine reine Bauwerksinstandsetzung. Die zukünftige Verkehrsführung der Brücke wird durch die Sanierungsarbeiten nicht geändert.

Für den oben genannten Zeitraum gelten folgende Umleitungen:

Aus Bensheim kommend in Richtung Zwingenberg verläuft die Umleitung über den Berliner Ring, den Brückweg, die Darmstädter Straße (B3) und die Saarstraße. Aus Zwingenberg kommend führt die Umleitung über den Berliner Ring, die Europa-Allee, die Kirchbergstraße und die Darmstädter Straße (B3) in die Saarstraße bis zur Baustelle. Die Umleitungen werden ausgeschildert sein. Für Fußgänger und Radfahrer wird die Brücke während der Bauzeit passierbar bleiben. Die Einfahrten zum Weiherhaus-Stadion und zu den gegenüberliegenden Häusern (Saarstraße 117-119 / Berliner Ring 121) bleiben regulär befahrbar.

Für die während der Bauzeit entstehenden, unvermeidbaren Beeinträchtigungen bitten wir im Voraus um Verständnis. Bei Rückfragen oder Anregungen steht Katharina Handel vom KMB, Tel. 06251-109665, gerne zur Verfügung.

2 Kommentare
  1. Isabel Weick sagte:

    Hallo Peter, vielen Dank für Ihre Nachricht und Anregung bzgl. der Ampelschaltung. Nach Absprache mit der Straßenverkehrsbehörde und der Wartungsfirma werden wir nächste Woche eine Phasenverlängerung vornehmen, so dass die Ampel für Linksabbieger länger grün bleibt. Mit freundlichen Grüßen, Isabel Weick (KMB).

  2. Peter sagte:

    Wäre es möglich, für die Dauer der Sanierung der Saarstrasse aufgrund erhöhtem Verkehrsaufkommens am Brückweg die Ampelschaltung auf dem Berliner Ring von Norden kommend für Linksabbieger auf den Brückweg zu Verlängern bzw eine eigene Phase zu installieren?
    Es fahren sonst lediglich 1 bis max 2 Autos je Grünphase…..

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.