Beiträge

Bensheim: Asphaltsanierung am Radweg entlang des Berliner Ringes verschiebt sich

Die ab dem 28.09.2022 geplante Sanierung verschiedener Teilabschnitte des Radweges entlang des Berliner Rings verschiebt sich aufgrund krankheitsbedingter Ausfälle in der beauftragten Baufirma.

Die Arbeiten sollen nun im Zeitraum vom 10.10. – 21.10.2022 in 3 Teilabschnitten ausgeführt werden.

Begonnen wird mit dem Verbindungsweg entlang des Meerbaches zwischen Westtangente und Berliner Ring. Im zweiten Schritt wird die Oberfläche des Radwegs Berliner Ring zwischen Königsberger Straße und Im Entich saniert. Im Anschluss daran erfolgt die Sanierung der Verbindung zwischen Im Entich und der Wormser Straße.

Es wird gebeten, der ausgewiesenen Umleitungsbeschilderung zu folgen.

Für die während der Bauzeit entstehenden, unvermeidbaren Beeinträchtigungen bitten wir im Voraus um Verständnis. Für Rückfragen oder Anregungen steht Frau Katharina Handel vom KMB, Tel. 06251-109665, gern zur Verfügung.

Bensheim: Asphaltsanierung am Radweg entlang des Berliner Ringes

Ab dem 28.09.2022 wird der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) verschiedene Teilabschnitte des Radweges entlang des Berliner Rings sanieren.

Begonnen wird mit dem Verbindungsweg entlang des Meerbaches zwischen Westtangente und Berliner Ring. Im zweiten Schritt wird die Oberfläche des Radwegs Berliner Ring zwischen Königsberger Straße und Im Entich saniert. Im Anschluss daran erfolgt die Sanierung der Verbindung zwischen Im Entich und der Wormser Straße.

Die Arbeiten in den 3 Teilabschnitten werden etwa 3 Wochen in Anspruch nehmen. Es wird gebeten, der ausgewiesenen Umleitungsbeschilderung zu folgen.

Für die während der Bauzeit entstehenden, unvermeidbaren Beeinträchtigungen bitten wir im Voraus um Verständnis. Für Rückfragen oder Anregungen steht Frau Katharina Handel vom KMB, Tel. 06251-109665, gern zur Verfügung.

Bensheim: Kanalsanierung in der Niederwaldstraße

Der KMB führt in der 38. Kalenderwoche eine Kanalsanierung in der Niederwaldstraße in Höhe der Einmündung Taubertsgasse durch.

Die Kanalsanierung erfolgt in der sog. geschlossenen Bauweise, so dass nur die Herstellung eines Kopfloches erforderlich ist und eine Vollsperrung nur auf Höhe der Baustelle erfolgen muss.

Der Verkehr kann über die Teichstraße sowie die Bahnstraße aufrecht erhalten werden.

Der KMB bittet um Verständnis für die während der Maßnahme auftretenden Einschränkungen und Beeinträchtigungen.

Für Rückfragen oder Anregungen steht Ihnen vom KMB Herr Wondrak (06251/109633) gern zur Verfügung.

Bensheim: Kanalunterhaltung auf der Nibelungenstraße (B47) zwischen Ritterplatz und Einmündung Platanenallee

Im Rahmen der Kanalnetzunterhaltung werden ab dem 16.09.2022 an vier aufeinanderfolgenden Wochenenden auf der Nibelungenstraße (B47) im Bereich zwischen Ritterplatz und der Einmündung Platanenallee verschiedene Arbeiten durch den KMB ausgeführt.

Neben der TV-Inspektion der Schmutz- und Regenwasserhauptkanäle einschließlich der Hausanschlüsse (16.09. – 18.09.) ist die Erneuerung der Schachtabdeckungen im Asphaltbereich sowie die Erneuerung schadhafter Hausanschlüsse und Sinkkastenleitungen in offener Bauweise geplant. Diese Arbeiten werden an den Wochenenden 23. – 25.09.2022, 30.09. – 02.10.2022 und 07. – 09.10.2022 durchgeführt.

Die Durchführung der Arbeiten wird vom KMB bewußt auf diese vier Wochenenden gelegt, da im gleichen Zeitraum durch Hessen Mobil die B47 zwischen Bensheim und Schönberg aufgrund einer Fahrbahnerneuerung gesperrt wird und eine großflächige Umleitung bereits eingerichtet ist.

Die Vollsperrung zwischen Ritterplatz und Kreuzung Platanenalllee beginnt jeweils am Freitag nachmittag gegen 16.00 Uhr und endet am Montag morgen gegen 5.00 Uhr.

Die Umleitung nach Süden erfolgt über die Rodensteinstraße (B3/B47), Schwarzwaldstraße (B3), Kreisel Tegut, Heidelberger Straße, Friedhofstraße und Grieselstraße. Nach Norden erfolgt die Umleitung über Grieselstraße, Friedhofstraße, Neckarstraße und Herrmannstraße. Es wird gebeten, auf die örtlichen Beschilderungen der Umleitung zu achten.

Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

Der KMB bittet um Verständnis für die an den genannten Wochenenden auftretenden Einschränkungen und Beeinträchtigungen.

Für Rückfragen oder Anregungen steht Ihnen vom KMB Herr Arzberger (06251/109638) gern zur Verfügung.

 

Baumaßnahme Berliner Ring zwischen Kreisverkehr Saarstraße und Brückweg

Im Rahmen der Baumaßnahme Berliner Ring zwischen Kreisverkehr Saarstraße und Kreuzung Brückweg wird ab dem 10.07.2018 die Erneuerung der Fahrbahndecke erfolgen.

Die Erneuerung der Fahrbahndecke wird für die Dauer von etwa 11 Tagen bis zum 20.07.2018 schrittweise durchgeführt. Hierzu ist es erforderlich den Berliner Ring halbseitig zu sperren, so dass nur noch Einrichtungsverkehr aufrechterhalten werden kann.

Von Norden kommend, wird der Verkehr auf dem Berliner Ring in Richtung Süden geführt.

Von Süden kommend wird der Verkehr über die Saarstraße, weiter auf die B3 Darmstädter Straße und über den neuen Kreisverkehr in Zwingenberg umgeleitet.

Für den verkaufsoffenen Sonntag im Zuge des Bachgassenfests dient der Berliner Ring als Umleitungsstrecke für die gesperrte Darmstädter Straße und wird deshalb am 15.07.2018 für den Verkehr in beide Richtungen geöffnet.

Für Rückfragen oder Anregungen steht Ihnen Herr Fischer vom KMB, Tel. 06251-109662, gerne zur Verfügung.

 

 

Baumaßnahme Berliner Ring zwischen Kreisverkehr Saarstraße und Brückweg

Gegenwärtig werden am Berliner Ring im Bereich zwischen Kreisverkehr Saarstraße und der Kreuzung Brückweg die Entwässerungsrinnen saniert.

Voraussichtlich ab dem 02.07.2018 beginnen die Arbeiten zur Erneuerung der Fahrbahndecke in diesem Bereich.

Die Erneuerung der Fahrbahndecke wird für die Dauer von etwa zwei Wochen schrittweise erfolgen. Hierzu ist es erforderlich den Berliner Ring halbseitig zu sperren, so dass nur noch Einrichtungsverkehr aufrechterhalten werden kann.

Von Norden kommend, wird der Verkehr auf dem Berliner Ring in Richtung Süden geführt.

Von Süden kommend wird der Verkehr über die Saarstraße, weiter auf die B3 Darmstädter Straße und über den neuen Kreisverkehr in Zwingenberg umgeleitet.

Für Rückfragen oder Anregungen steht Ihnen Herr Horn vom KMB, Tel. 06251-109661, gerne zur Verfügung.