Bensheim: KMB Kanalbauarbeiten ab dem 11.04.2022 in der Gartenstraße – Vollsperrung im Bereich der Bahnunterführung

Der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) wird vom 11.04.2022 bis 23.04.2022 vor der Bahnunterführung in der Gartenstraße Kanalbauarbeiten durchführen: Der Regenwasserhausanschluss des Bensheimer Bahnhofs wird in seiner Dimension vergrößert. Die Arbeiten erstrecken sich vom bestehenden Schacht vor der Bahnunterführung (Gartenstr. 19) über eine Länge von ca. 22 Metern in südliche Richtung (Bahnhofsgebäude).

Für die Kanalarbeiten ist es erforderlich, den Asphalt in der Gartenstraße einschließlich des Pflasterbelags im Einfahrtsbereich des Bahnhofs aufzugraben und die Entwässerungseinrichtungen zu erneuern. Aus diesem Grund muss der Bereich (vor und hinter der Bahnunterführung) für den Verkehr voll gesperrt werden. Fußgänger und Radfahrer sind von dieser Sperrung nicht betroffen.

Die Umleitung erfolgt von Norden kommend über die Schwanheimer Straße – Schützenstraße – Gartenstraße. Von Süden kommend erfolgt die Umleitung über die Fehlheimer Straße – Kirchbergstraße – Dammstraße – Gartenstraße.

Die Kanalbauarbeiten wurden in Abstimmung mit der Straßenverkehrsbehörde in die Zeit der Osterferien gelegt, da die Gartenstraße und der Bahnhof von Schulkindern, Pendlern und dem Busverkehr intensiv genutzt werden.

Wir bitten im Voraus um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen und stehen bei Rückfragen gerne zur Verfügung. Ansprechpartner beim KMB sind Herr Arzberger (Tel. 06251/1096-38) und Frau Axt (Tel. 06251/1096-36).

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.