Bensheim: Erneuerung der Fahrbahndecke in der Friedhofstraße durch den KMB

In der Zeit vom 11.04.2022 bis 22.04.2022 wird der KMB die Fahrbahndecke sowie ein Teilstück der Entwässerungsrinne in der Friedhofstraße in Bensheim erneuern. Betroffen ist das Teilstück zwischen Friedhofstr. 57, 59, 82 bis zur Einmündung Hemsbergstraße einschließlich des Hadernwegs. Die Länge der Ausbaustrecke beträgt ca. 140 Meter.

Für den Durchgangsverkehr muss die Friedhofstraße aufgrund der Straßenbauarbeiten in diesem Bereich voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die Hemsbergstraße, Wilhelm-Euler-Straße und Heidelberger Straße. Anlieger werden ihre Gebäude und Zufahrten auf dem Euler-Gelände die meiste Zeit über anfahren können. Die Zufahrt für Anlieger erfolgt von Norden her aus Richtung Innenstadt – eine Zufahrt von Süden kommend über die Hemsbergstraße wird nicht möglich sein. Fußgänger können die Baustelle passieren.

Die Buslinie 675 wird aufgrund der Vollsperrung über die Wilhelm-Euler-Straße –Heidelberger Straße umgeleitet. Entsprechende Ersatzhaltestellen werden eingerichtet.

Die Arbeiten laufen wie folgt ab: Zunächst wird die vorhandene Deckschicht abgefräst, anschließend wird die neue 4 cm starke Asphaltdecke eingebaut. Der Asphalteinbau findet voraussichtlich bei geeigneter Witterung am 20.04. statt. Vom 20.04.2022 ca. 07:00 Uhr bis 21.04.2022 ca. 07:00 Uhr können die Gebäude und Zufahrten im oben genannten Bauabschnitt von Anliegern deshalb nicht angefahren werden. Sollte es am 20.04. stark regnen, können die Asphaltarbeiten nicht stattfinden und werden dann in der Regel um einen Tag verschoben.

Die Arbeiten wurden in Absprache mit der Straßenverkehrsbehörde bewusst in die Zeit der Osterferien gelegt, um die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten. Wir bitten im Voraus um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen. Für Rückfragen oder Anregungen steht Herr Fischer vom KMB gerne zur Verfügung (Tel. 06251/1096-62).

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.