Biblis: Kanalerneuerung im Briebelweg durch den KMB

Vom 11.10.2021 bis voraussichtlich 22.10.2021 wird der KMB im Briebelweg in Biblis den Hauptkanal sowie die Hausanschlüsse bis zur Grundstücksgrenze erneuern. Die Arbeiten finden im Bereich zwischen dem bestehenden Schacht am Haus 26 B in der Briebelstraße bis zur Heinrichstraße statt. Dafür ist es erforderlich, den Weg einschließlich des Plattenbelages aufzugraben und die Entwässerungseinrichtungen zu erneuern.

Für die Erneuerung des Kanalanschlusses in der Heinrichstraße ist eine Vollsperrung des entsprechenden Straßenabschnitts vorgesehen. Die Heinrichstraße wird dann aus beiden Richtungen bis zur Baustelle befahrbar bleiben.

Fußgänger können den Briebelweg während der Bauzeit nicht als Durchgang von der Heinrichstraße zur Viktoriastraße nutzen. Anwohner erreichen ihre Grundstücke fußläufig. Da insbesondere Schulkinder den Briebelweg queren, wurden die Kanalarbeiten bewusst in die Herbstferien gelegt.

Der KMB bittet um Verständnis für die unvermeidbaren Beeinträchtigungen. Bei Rückfragen stehen Markus Arzberger (Tel. 06251/1096-38) und Valentina Axt (Tel. 06251/1096-36) vom KMB gerne zur Verfügung.

Der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) betreut die Gemeinde Biblis in allen Angelegenheiten der Abwasserbeseitigung und ist im gesamten Verbandsgebiet für ein Kanalnetz von rund 450 km verantwortlich. Dazu gehört unter anderem die turnusmäßige Überprüfung und Sanierung von Abwasserkanälen.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.