Kanalerneuerung in der Elisabethenstraße

Der KMB-Zweckverband, auch zuständig für die Stadtentwässerung und den Kanalbetrieb in Bensheim, macht auf eine anstehende Baumaßnahme in der Elisabethenstraße aufmerksam.

In der kommenden Woche, ab 14. März,  beginnen in dem etwa 60 Meter langen Straßenabschnitt zwischen der B 47 (Nibelungenstraße) und der Augartenstraße mit der Baustelleneinrichtung die Arbeiten für die Erneuerung des Regenwasserkanals. Das vorhandene alte Betonrohr wird durch ein Kunststoffrohr ersetzt und in diesem Zuge auch rund 10 Kanalanschlüsse erneuert.

Da die etwa sechs Wochen dauernden Arbeiten nur unter Vollsperrung möglich sind, wird für diese Zeit eine Umleitungsstrecke ausgeschildert. Die Anwohner wurden über die anstehende Baumaßnahme bereits gesondert informiert.

Der KMB bittet um Verständnis und ist bemüht, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.