Kanalauswechslung in der Siegfriedstraße in Bensheim

Der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße als Abwasserbeseitigungspflichtiger im Verbandsgebiet beabsichtigt in der Siegfriedstraße in Bensheim eine defekte Kanalhaltung auszutauschen. Die Baumaßnahme wird im nördlichen Teil der Siegfriedstraße zwischen Haus Nummer 3 und Schwanheimer Straße durchgeführt.

Aufgrund des schlechten Zustandes ist nur eine Erneuerung in offener Bauweise möglich. Als Baubeginn ist die KW 42 vorgesehen. Die Baumaßnahme wird ca. drei Wochen dauern.

Die Umsetzung der Baumaßnahme kann aus technischer Sicht nur unter Vollsperrung erfolgen. Das bedeutet, dass die Einfahrt von der Schwanheimer Straße in die Siegfriedstraße nicht möglich ist und die Zufahrt zu den Grundstücken über die Hagenstraße erfolgen muss.

Die direkt betroffenen Anwohner erhielten bereits eine Anliegerinformation.

Die Entwässerung der Grundstücke ist während der Bauzeit gewährleistet.

Für die während der Baumaßnahme entstehenden, unvermeidbaren Beeinträchtigungen bitten wir im Voraus um Ihr Verständnis. Bei Rückfragen oder Anregungen stehen Ihnen Frau Peters vom KMB, Tel. 06251-109636 oder Herr Größer vom KMB 06251/109631, gerne zur Verfügung.