Öffentliche Ausschreibung ohne Anwendung der VOB/A

Vergabenummer: A 7/18

Maßnahme:

Umbau  des RÜB Wilmshausen (2R12) in Bensheim-Wilmshausen

Leistung:

Los 1:Tiefbauarbeiten, Lieferung und Einbau einer Pumpstation

Los 2: Betonsanierungsarbeiten

Der KMB beabsichtigt am 2R12 (RÜB Wilmshausen) in Bensheim-Wilmshausen umfangreiche Baumaßnahmen durchzuführen. Diese wurden in zwei Lose unterteilt, wovon Los 1 Tiefbauarbeiten, Lieferung und Einbau einer Pumpstation ist und Los 2 Betonsanierungen beinhaltet. In Los 1 eine Pumpstation zu liefern und einzubauen, um das Becken kontrolliert zu entleeren. Hierzu ist erforderlich die Baugrube auszuheben, eine Grundwasserhaltung aufzubauen und die Pumpstation liefern und einbauen.

Im Zuge des Einbaus müssen zwei Druckleitungen verlegt, bzw. an zwei vorhandene angeschlossen werden.

In diesem Zusammenhang ist das RÜB, welches aus zwei Kammern besteht zu sanieren, hier sind unter anderem Bauwerksfugen abzudichten und Gerinne, bzw. Estrich neu herzustellen.

Die Arbeiten umfassen im Wesentlichen:

Los 1: Tiefbauarbeiten, Lieferung und Einbau einer Pumpstation:

  • 222 m³ Boden ausheben und entsorgen
  • 170 m³ Austauschboden liefern und einbauen
  • 140 m² Spundverbau, einschl. ca. 9 t Aussteifung Verbau
  • Grundwasserhaltung Fördermenge 5m³/h mit Enteisenung
  • Schmutzwasserpumpwerk (Fördermenge 30 l/s) liefern und einbauen
  • Stahlbetonbau (FBS-Fertigschacht DN 2000, Tiefe ca. 4,90 m (Innenmaß) mit umlaufenden Dorn und Auftriebsicherung
  • 60 m Druckleitung PE 100, da 160 SDR 17

Los 2: Betonsanierung:

  • 75 m² Betoninstandsetzung
  • 470 Klebepacker/Injektionskanäle, Duromerharz
  • 37 m Abdichtung Bauwerksfuge mit Fugenformteilen
  • 7m² Betongerinne herstellen
  • 4 m² Estrich herstellen

Unterteilung in Lose:  

Nebenangebote:

Ausführung:

ja

sind zugelassen

14. bis 32. Kalenderwoche 2019

Geforderte Nachweise:

Qualifikation

Geforderte Sicherheiten:

5 % der Auftragssumme als Vertragserfüllungsbürgschaft, 5 % der Abrechnungssumme als Mängelansprüchebürgschaft

Die Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form bezogen werden. Kostenlose Voransicht und Download der Vergabeunterlagen ab sofort unter:  https://www.subreport-elvis.de/E66392219

Registrierte Nutzer laden sich sämtliche Vergabeunterlagen direkt auf den PC. Bei Fragen zur Registrierung oder zum Download wenden Sie sich bitte direkt an:

subreport Verlag Schawe GmbH
Buchforststraße 1-15
51101 Köln

Tel.:          49 (0) 221 98 578-0
Fax:          49 (0) 221 98 578-66

Email:      info@subreport.de

Internet:   www.subreport.de

Inhaltliche Fragen zur Ausschreibung richten Sie bitte direkt an den KMB, Tel. 06251 / 1096-0.

Anforderung der Unterlagen ab : 
Anforderung der Unterlagen bis: 
 

Ende der Angebotsfrist:  

Die Bindefrist endet am:    

10.12.2018 (00:00 Uhr)
18.01.2019 (23:59 Uhr)

bis einschließlich Dienstag, 22.01.2019 (23:59 Uhr)

22.02.2019

Vergabe und Nachverhandlung:

Die Ausschreibung wird ohne Anwendung der VOB/A durchgeführt. Die Angebotsöffnung erfolgt ohne Anwesenheit der Bieter, das Submissionsergebnis wird nicht mitgeteilt.

Mit den 3 günstigsten Bietern erfolgt eine Nachverhandlung.