Öffentliche Ausschreibung (ohne Anwendung der VOB/A)

Vergabenummer: A 7/19

Maßnahme:

Kanalsanierung 2019 gemäß EKVO-Auswertung 2018

Leistung:

Los 1: Inliner

Los 2: Kurzliner, sonstige Arbeiten

Der KMB beabsichtigt im gesamten Verbandsgebiet im Zuge der Ausführung der EKVO Kanalsanierungsmaßnahmen in geschlossener Bauweise ausführen zu lassen. Die Arbeiten sind im gesamten Verbandsgebiet (Bensheim, Lautertal/Odw, Einhausen und Biblis) zu erbringen. Die Arbeiten umfassen Kurzliner, Inliner Roboterarbeiten, Fräsarbeiten und Sanierungsarbeiten in Schächten.

Die Arbeiten umfassen im Wesentlichen:

LOS 1:

  • 72 St. Renovierung Haltungen
  • 775 m Schlauchliner DN 250
  • 1.065 m Schlauchliner DN 300
  • 46 m Schlauchliner DN 350
  • 328 m Schlauchliner DN 400
  • 20 m Schlauchliner DN 450
  • 511 m Schlauchliner DN 500
  • 171 m Schlauchliner DN 600
  • 81 m Schlauchliner DN 700
  • 276 St Stutzensanierung
  • 177 h Fräsroboterarbeiten
  • 79 St Schachtsanierung

LOS 2:

  • 35 St Reparatur Haltungen
  • 31 h Fräsroboterarbeiten
  • 21 St Stutzensanierung
  • 9 m Kurzliner DN 250
  • 1 m Kurzliner DN 300
  • 4 m Kurzliner DN 400
  • 2 St Edelstahlmanschetten DN 300
  • 1 St Edelstahlmanschetten DN 500
  • 4 St Edelstahlmanschetten DN 600
  • 4 St Satelittenkamerauntersuchung
  • 36 St Schachtsanierung

Unterteilung in Lose:   ja, losweise Vergabe

Nebenangebote:           sind zugelassen

Ausführung:                   03.02.2020 – 28.08.2020

Geforderte Nachweise:

Für die Ausführung der Kanalbauarbeiten wird das Gütezeichen Kanalbau RAL GZ 961 angewendet. Bieter müssen die Vorrausetzungen des RAL-Gütezeichens 961: I (nur Los 1), R (Los 1 und 2) und S-Verfahren für Los 1: S10, S 15, S 27.3, S 42 und für Los 2 S 10, S 15 und S 42 oder gleichwertig erfüllen.

Geforderte Sicherheiten:

5 % der Auftragssumme als Vertragserfüllungsbürgschaft; 5 % der Abrechnungssumme als Mängelansprüchebürgschaft.

Die Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form bezogen werden. Kostenlose Voransicht und Download der Vergabeunterlagen ab sofort unter: https://www.subreport-elvis.de/E61743522

Registrierte Nutzer laden sich sämtliche Vergabeunterlagen direkt auf den PC. Bei Fragen zur Registrierung oder zum Download wenden Sie sich bitte direkt an:

subreport Verlag Schawe GmbH
Buchforststraße 1-15
51101 Köln

Tel.:          49 (0) 221 98 578-0
Fax:          49 (0) 221 98 578-66

Email:      info@subreport.de

Internet:   www.subreport.de

Inhaltliche Fragen zur Ausschreibung richten Sie bitte direkt an den KMB, Tel. 06251 / 1096-0.

Anforderung der Unterlagen ab : 
Anforderung der Unterlagen bis: 
 

Ende der Angebotsfrist:  

Die Bindefrist endet am:    

19.11.2019 (00:00 Uhr)
10.12.2019 (23:59 Uhr)

bis einschließlich Mittwoch, den 11.12.2019 (23.59 Uhr)

31.01.2020

Vergabe und Nachverhandlung:

Die Ausschreibung wird ohne Anwendung der VOB/A durchgeführt. Die Angebotsöffnung erfolgt ohne Anwesenheit der Bieter, das Submissionsergebnis wird nicht mitgeteilt.

Mit den 3 günstigsten Bietern erfolgt eine Nachverhandlung.