Kanalarbeiten in der Rheinstraße

 

Der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB), als Abwasserbeseitigungspflichtiger für die Kanalunterhaltung zuständig,  erneuert ab dem 12.09.2016 einen Kanalabschnitt in der Rheinstraße. Der Abschnitt befindet sich zwischen Elbestraße und Einmündung Fabrikstraße. Die zu erneuernde Länge beträgt ca. 140 m, wobei hier der alte Mischwasserkanal DN 300 auf DN 400 vergrößert wird.

In Zuge dieser Maßnahme werden 10 Kanalhausanschlüsse mit erneuert. Es ist vorgesehen die Baumaßnahme unter halbseitiger Sperrung durchzuführen. Die Bauzeit wird voraussichtlich 7 Wochen betragen.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.