Frühjahrsputz am 9. März für ein “Sauberhaftes Bensheim”

Noch hat der Winter das Heft in der Hand, aber der Frühjahrsputz steht schon vor Tür.

Schon seit 2003 beteiligt sich die Stadt Bensheim jedes Jahr an der Aktion „Sauberhaftes Hessen“, um die Stadt und damit unsere Umwelt von Müll und Unrat zu befreien. Ziel der Aktion ist es, gemeinsam mit Vereinen, Institutionen und interessierten Bürgern den gedanken- und verantwortungslos weggeworfenen kleinen und großen Abfällen durch Bürgerengagement den Kampf anzusagen.

Hessenweiter Start dieser von der Hessischen Landesregierung initiierten Kampagne ist am Samstag, dem 9. März. Auch die Stadt Bensheim lädt an diesem Tag zum Frühlingsputz ein, an dem sich alle Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Bürgerinitiativen, Familien, Interessengemeinschaften und andere Gruppen beteiligen können. Die Stadt, die am Ende die meisten sauberhaften Hessen mobilisieren konnte, ist Gewinner. Allein im vergangenen Jahr waren in Hessen rund 15 000 Frühlingsputzer unterwegs.

Der Frühjahrsputz am 9. März (Samstag) erfolgt wieder in der Zeit von 9 bis 12 Uhr und schließt mit einem Imbiss der Helferinnen und Helfer am Stützpunkt der Freiwilligen Feuerwehr Bensheim ab. Dort ist auch die zentrale Sammelstelle für den in den einzelnen Abschnitten gesammelten Müll. Die Hilfsmittel für das Großreinemachen, wie Handschuhe, Müllsäcke und ähnliches werden vom Bauhofservice des KMB zur Verfügung gestellt und können dort ab Dienstag, den 5. März, zu den Öffnungszeiten abgeholt werden (Dienstag bis Freitag von 7.30 bis 12 Uhr, zusätzlich Mittwoch und Donnerstag von 13 bis 16 Uhr sowie Dienstag von 13 bis 17.30 Uhr).

Bei weiterem Informationsbedarf gibt der Bauhofservice unter der Rufnummer 06251/1 76 99-16 gerne Auskunft. Unter der gleichen Nummer ist auch die Anmeldung zu dieser Aktion möglich. Anmeldeschluss für die Teilnahme am Aktionstag „Sauberhafter Frühlingsputz“ ist am 1. März (Freitag). Teilnehmer der vergangenen Jahre wurden bereits direkt angeschrieben. Weitere Informationen zur hessenweiten Aktion unter www.sauberhaftes-hessen.de.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.