Öffentliche Ausschreibung ohne Anwendung der VOB/A

Vergabenummer: A 5/18

Maßnahme:

Erneuerung Filtratwasserbehandlung auf der Kläranlage Bensheim

Leistung:

Gewerk Maschinentechnik

Der KMB beabsichtigt die Ausrüstung einer Prozesswasserbehandlungsanlage (Maschinentechnik) nach dem biologischen Verfahren der Deammonifikation (im SBR-Betrieb).

Maschinentechnische Umrüstung von zwei Bestandsbehältern zu einer Deammonifikationsanlage, bestehend aus Speicher und SBR-Reaktor. Zum Umfang (Lieferung, Montage, Inbetriebnahme) gehören neue Rohrleitungen und die Anpassung bestehender Rohrleitungen, jeweils inkl. Armaturen und teilweise inkl. Dämmung, die Errichtung einer Rohrbrücke sowie die Erneuerung von zwei Schieberschächten. Ausgerüstet wird der Speicher mit zwei Beschickungspumpen, der SBR-Reaktor mit einem Tauchmotorrührwerk, einem schwimmenden Klarwasserabzug und einer Belüftungseinrichtung inkl. Plattenbelüftern und Drehkolbengebläse. Weiterhin gehört die Umsetzung der Wärmeversorung des SBR-Reaktors (inkl. Rohrleitungen, zwei Wärmetauschern, Heizwasserpumpe und Anbindung an den Bestand) zum Leistungsumfang.

Unterteilung in Lose:   nein

Nebenangebote:           sind nicht zugelassen

Ausführung:                   Januar 2019 – Ende Mai 2020 (gemäß Bauzeitenplan in Ausschreibung)

Geforderte Nachweise:

Qualifikation

Geforderte Sicherheiten:

5 % der Auftragssumme als Vertragserfüllungsbürgschaft, 5 % der Abrechnungssumme als Mängelansprüchebürgschaft

Die Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form bezogen werden. Kostenlose Voransicht und Download der Vergabeunterlagen ab sofort unter:  https://www.subreport-elvis.de/E57561587

Registrierte Nutzer laden sich sämtliche Vergabeunterlagen direkt auf den PC. Bei Fragen zur Registrierung oder zum Download wenden Sie sich bitte direkt an:

subreport Verlag Schawe GmbH
Buchforststraße 1-15
51101 Köln

Tel.:          49 (0) 221 98 578-0
Fax:          49 (0) 221 98 578-66

Email:      info@subreport.de

Internet:   www.subreport.de

Inhaltliche Fragen zur Ausschreibung richten Sie bitte direkt an den KMB, Tel. 06251 / 1096-0.

Anforderung der Unterlagen ab : 
Anforderung der Unterlagen bis: 
 

Ende der Angebotsfrist:  

Die Bindefrist endet am:    

09.11.2018 (00:00 Uhr)
16.11.2018 (23:59 Uhr)

bis einschließlich Dienstag, 20.11.2018 (23:59 Uhr)

31.12.2018

Vergabe und Nachverhandlung:

Die Ausschreibung wird ohne Anwendung der VOB/A durchgeführt. Die Angebotsöffnung erfolgt ohne Anwesenheit der Bieter, das Submissionsergebnis wird nicht mitgeteilt.

Mit den 3 günstigsten Bietern erfolgt eine Nachverhandlung.