Info-Zentrum B3 Auerbach

B3-Ausbau in Auerbach: Info-Zentrum eingerichtet

Die Einkaufsmeile in Bensheims größtem Stadtteil Auerbach soll attraktiver werden. Das ist der Wunsch der engagierten Bürgerinnen und Bürger, die sich im Rahmen der Auerbacher Zukunftswerkstatt schon lange mit dem Projekt Umgestaltung der B 3 beschäftigt haben.

Info-Zentrum B3 Auerbach

Info-Zentrum B3 Auerbach

Seit etwa vier Wochen wird dieser Wunsch nun in die Tat umgesetzt und das ist leider nicht ganz ohne Beeinträchtigungen möglich. Der Ausbau der Einkaufsmeile, der sowohl die Sanierung der Fahrbahn als auch die Erneuerung, Neustrukturierung und Attraktivierung der Seitenflächen beinhaltet, ist ein Großprojekt, das die Geduld und das Verständnis aller Beteiligten erfordert.

Seitens der Stadt Bensheim als Bauherr und des Zweckverbandes KMB, der für die Stadt die Ausbauarbeiten durchführt, ist man bemüht, die Beeinträchtigungen so gering wie möglich zu halten, auch wenn dies nicht immer für jeden erkennbar sein mag. Zur guten Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten gehört auch der Kontakt zu Anwohnern und anliegenden Geschäftsinhabern, um im Falle von Problemen oder Reibungspunkten, die bei Baustellen dieser Größenordnung immer wieder mal auftreten können, schnell reagieren zu können. Dazu soll vor allem das im früheren HL-Markt an der Ecke B 3/Bachgasse eingerichtete Info-Zentrum des KMB dienen, das seit Anfang der Woche zur Verfügung steht. Auf diese Möglichkeit weist der KMB noch einmal ausdrücklich hin!

An zwei Tagen in der Woche – montags von 12 bis 13 Uhr und donnerstags von 16 bis 17 Uhr – können hier mit der Projektverantwortlichen Anne Adam-Gleim Fragen und Anregungen zur Baumaßnahme besprochen werden.

Darüber hinaus werden die Räumlichkeiten im Bedarfsfall auch für Baustellenbesprechungen genutzt.

Der Ausbau der B3 in der Ortsmitte von Auerbach betrifft den Abschnitt zwischen Bachgasse und Otto-Beck-Straße und wird insgesamt bis April 2014 dauern. Während der gesamten Bauphase ist dieser Streckenabschnitt für den Verkehr nur in Süd-Nord-Richtung zu befahren. Der Verkehr aus Zwingenberg in Richtung Süden wird über den Brückweg, Berliner Ring und Saarstraße beziehungsweise Europa-Allee umgeleitet.

Ausführliche Informationen über Ausbaupläne und Umleitungskonzept stehen im Internet auf der KMB-Homepage unter www.kmb-bensheim/aktuelles/baustellen zur Verfügung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.