Öffentliche Ausschreibung

Vergabenummer: S 1/22

Maßnahme:

Umbau von Bushaltestellen in Bensheim

Leistung:

Straßen-, Kanal- und allgemeine Tiefbauarbeiten

Art und Umfang:

Der KMB beabsichtigt 6 Bushaltestellen im Raum Bensheim und Auerbach barrierefrei umzubauen. Der barrierefreie Umbau nach DIN 32 984 umfasst in erster Linie Busborde und taktile Elemente.

Drei der Haltestellen sind mit Wartehäuschen ausgestattet, welche ggfs. an die neue Höhensituation anzupassen sind. Vier Haltestellen befinden sich neben Busbuchten.

Die Arbeiten umfassen im Wesentlichen:

  • 435 m³ Straßenauskofferung herstellen
  • 175 m² Asphalt aufnehmen
  • 965 m² Pflaster aufnehmen
  • 400 m³ Schottertragschicht 0/45 mm herstellen
  • 220 m² AC 32 T S herstellen
  • 220 m² AC 16 B S herstellen
  • 170 m² MA 8 S herstellen
  • 260 m Bordsteine liefern und setzen
  • 90 m Busbordsteine liefern und setzen
  • 20 m Rollbordsteine liefern und setzen
  • 210 m Gussasphaltrinne herstellen
  • 110 m Pflasterrinne 16/16/10 herstellen
  • 490 m² Betonrechteckpflaster liefern und verlegen
  •     8 St. Straßenabläufe 30/50 cm liefern und versetzen
  • 3 St. Seiteneinlauf Busbord liefern und versetzen

Unterteilung in Lose:

Nebenangebote:

Ausführung:

nein

sind zugelassen

Gepl. Baubeginn: 45. KW 2022, Fertigstellung 11. KW 2023

Geforderte Nachweise:

Für die Ausführung der Kanalbauarbeiten wird das Gütezeichen Kanalbau RAL GZ 961 angewendet. Bieter müssen die Vorrausetzungen des RAL-Gütezeichens 961 AK3 oder gleichwertig erfüllen.

Geforderte Sicherheiten:

5 % der Auftragssumme als Vertragserfüllungsbürgschaft; 5 % der Abrechnungssumme als Mängelansprüchebürgschaft.

Vergabeunterlagen können ausschließlich in elektronischer Form bezogen werden.

Kostenlose Voransicht und Download der Vergabeunterlagen ab sofort unter www.subreport-elvis.de/E59578777.

Registrierte Nutzer laden sich sämtliche Vergabeunterlagen direkt auf ihren PC.

Bei Fragen zur Registrierung oder zum Download wenden Sie sich bitte direkt an:

subreport Verlag Schawe GmbH
Buchforststraße 1-15
51101 Köln

Tel.: 49 (0) 221 98 578-0
Fax: 49 (0) 221 98 578-66
E-Mail: info@subreport.de
Internet: www.subreport.de

Inhaltliche Fragen zur Ausschreibung richten Sie bitte direkt an den KMB.

Anforderung der Unterlagen ab : 
Anforderung der Unterlagen bis: 
 

Ende der Angebotsfrist:  

Eröffnungstermin:

Die Bindefrist endet am:    

16.09.2022 (00:00 Uhr)
10.10.2022 (23:59 Uhr)

einschließlich Dienstag, den 11.10.2022 (9.00 Uhr)

Dienstag, 11.10.2022 (9.00 Uhr)

07.11.2022