Ausbau der Fabrikstraße in Bensheim

Der KMB wird im Zeitraum vom 01.08. bis zum 14.10.2016 eine Straßenbaumaßnahme im Bereich der Fabrikstraße in Bensheim durchführen.

 

Geplant ist die Sanierung der Fahrbahn zwischen der Bahnunterführung und der Werner-von-Siemens-Straße auf einer Länge von 180 m. Die Arbeiten schließen an den bereits 2014 erneuerten Abschnitt der Fabrikstraße an und umfassen den Ausbau der gesamten Straßenbreite einschließlich der Pflasterung der Gehwege.

 

Darüber hinaus wird die Entwässerung der Straße optimiert. Dies umfasst die Erneuerung der Straßenabläufe einschließlich der Anschlussleitungen an den Hauptkanal. Ferner wird in Zusammenarbeit mit dem GGEW die Straßenbeleuchtung saniert und auf LED-Technik umgestellt.

 

Die Fabrikstraße ist im Ausbaubereich während der gesamten Bauzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt von Süden her kommend über die Wormser Straße in die Fabrikstraße. Die Andienung der Firma Sirona erfolgt von Norden her kommend im Rahmen einer halbseitigen Sperrung bis zur Werkzufahrt.

 

Für die während dieser Zeit entstehenden, unvermeidbaren Beeinträchtigungen bitten wir im Voraus um Ihr Verständnis. Für Rückfragen steht als Ansprechpartner des KMB  Herr Fischer (Tel. 06251 / 109695, dirk.fischer@kmb-bensheim.de) gerne zur Verfügung.

 

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.