Verwaltungsgebäude
Abwasserentsorgung
Kommunaler Straßenbau
Bauhofservice
Bestattungswesen
Kommunale Arbeitsgemeinschaft Bergstraße

Herzlich willkommen auf unserer Website!

Der Zweckverband Kommunalwirtschaft Mittlere Bergstraße (KMB) ist ein Zweckverband nach den Vorschriften des Gesetzes über kommunale Gemeinschaftsarbeit (KGG), der von der Stadt Bensheim sowie den Gemeinden Einhausen und Lautertal gebildet wird.

Der Verband ist eine Körperschaft öffentlichen Rechts und als Dienstleistungsunternehmen für seine Verbandsmitglieder tätig. Zu seinen Aufgaben zählen seit der Gründung im Jahre 1964 die Abwasserentsorgung, seit 2001 der kommunale Straßenbau und seit 2011 der Bauhofservice mit Bestattungswesen.

Seit 2006 ist der KMB außerdem mit der Geschäftsführung der „Kommunalen Arbeitsgemeinschaft Bergstraße“ (KAB) beauftragt.

Der KMB hat sich in den vergangenen Jahrzehnten im Bereich Abwasserentsorgung zu einem großen Umweltschutzunternehmen Südhessens entwickelt. Daneben ist er ein expandierendes Dienstleistungsunternehmen, der sich auch unter dem Aspekt der interkommunalen Zusammenarbeit, stetig weiter entwickelt.

Jüngstes Projekt des KMB bezüglich der interkommunalen Zusammenarbeit ist die Übernahme des Regiebetriebes Bauhof der Gemeinde Lautertal zum 01.01.2016. Die künftig zum Geschäftsbereich Bauhofservice gehörende Außenstelle Lautertal ist unter der Telefonnummer 06254 / 309787 erreichbar.

Aktuelles vom KMB

Aktuelle Baustellen, Ausschreibungen, Stellenangebote und das Neuste aus der Presse des KMB finden Sie unter Aktuelles.

KMB Mängelmelder

Schlaglöcher, illegaler Müll, defekte oder fehlende Straßenschilder – wer hat sich nicht schon mal darüber geärgert?

Jetzt einfach und unkompliziert melden!
Mängelmelder